Informationen zur Corona-Pandemie (Stand 04. Juni 2020)

Patienteninformationen zur Corona-Pandemie und den Auswirkungen, Empfehlungen bzw. notwendigen Maßnahmen in unserer Praxis

 

Allgemeine Informationen

 

  • Behandlungen in dieser Praxis gehören zur MEDIZINISCHEN GRUNDVERSORGUNG und müssen daher aufrecht erhalten werden. Selbst im Falle einer generellen Ausgangssperre ist der Besuch bei der medizinisch verordneten Physiotherapie erlaubt.
  • Bitte haben Sie Verständnis, dass wir bereits begonnene VERORDNUNGEN nicht auf unbestimmte Zeit verschieben können. Sind Sie sich unsicher und möchten Ihre Termine vorerst absagen, wird das laufende Rezept abgebrochen. Wir freuen uns dann auf Sie, wenn Sie später mit einer neuen Verordnung und gutem Gefühl wieder zu uns kommen.

 

Vorsichtsmaßnahmen in unserer Praxis

 

  • Seit dem 01. Juni dürfen Sie wieder eigene HANDTÜCHER zur Behandlung mitbringen!
  • Seit dem 27. April gilt die MASKENPFLICHT auch für Patienten. Bitte tragen Sie in unserer Praxis eine Schutzmaske!
  • Sollten Sie oder Ihre direkten Angehörigen ERKÄLTUNGSSYMPTOME aufweisen, möchten wir aktuell von einer Behandlung absehen und bitten Sie um eine frühestmögliche Information.
  • Um den ABSTAND der Patienten zueinander zu gewährleisten, leiten wir sie möglichst direkt in Ihren Behandlungsraum. Sollte die Tür zur Praxis geschlossen sein, klingeln Sie bitte und warten auf unseren Aufruf.
  • Um das Patientenaufkommen im WARTEBEREICH möglichst niedrig zu halten bitten wir Sie pünktlich aber nicht zu früh und ohne Begleitung zu kommen.
  • Um das Patientenaufkommen an der ANMELDUNG besser zu koordinieren und den Desinfektionsmaßnahmen in den Behandlungsräumen nachkommen zu können, kann Ihre Behandlung bis zur Umstellung unseres Terminsystems um 3-5 Minuten kürzer ausfallen als üblich.
  • Sinnvoll ist das Mitbringen eigener KUGELSCHREIBER für die Unterschriften auf den Verordnungen.
  • Wir stellen den BARGELDVERKEHR vorübergehend ein. Die Praxisgebühren begleichen Sie bitte über die Rechnung, die Sie während der ersten Behandlungen erhalten.
  • Die GARDEROBE sowie die LESEZIRKEL-ZEITSCHRIFTEN stehen Ihnen übergangsweise leider nicht zur Verfügung.
  • Am Empfang stehen SPENDER zur Handdesinfektion für Sie bereit. Bitte benutzen Sie das Desinfektionsmittel vor UND nach Ihrer Therapie.

           

            Bleiben Sie gesund!